Skip to content

Entwickler-Blog 15: Update 26 – Brandneue Fallen und platzierbare Objekte!

Ihr könnt in Conan Exiles schon jetzt mit zahlreichen Objekten eure Häuser, Lager, Schlösser oder sogar Städte dekorieren, und es gibt viele ausgezeichnete Mods, die die Liste platzierbarer Objekte erweitern.

Jetzt steigern wir das noch mal, denn Update 26 enthält fast fünfzig neue platzierbare Objekte, zwei Fallen und ein Update für die Modder!

Fallen!

Mit den zwei neuen Fallen sind völlig neue Verteidigungsmaßnahmen für euer Lager möglich. Durch Freischalten des Sprengsätzetalents könnt ihr eine Explosionsfalle und eine Gasfalle bauen.

Beide Fallen können überall platziert werden und werden scharf, wenn jemand drauftritt. Ausgelöst werden sie allerdings erst, wenn der betreffende Spieler sich wieder entfernt. Dadurch hat der Spieler, der die Falle scharf macht, die Möglichkeit, sie zu entschärfen.

Werden Explosionsfallen nah beieinander platziert, können sie einander in einer Kettenreaktion auslösen und eine tödliche Zerstörungszone erzeugen. Es ist strategisch sinnvoll, Fallen im Gras zu verstecken – oder an anderen Stellen, wo sie schwieriger zu entdecken sind.

Während Explosionsfallen beträchtlichen Schaden verursachen, setzen Gasfallen eine Giftgaswolke frei, die ansteigenden Schaden verursacht, je länger ihr euch darin aufhaltet. Es dauert zwar mit Gasfallen länger, Gegner zu neutralisieren, aber sie können zum Beispiel in Gängen oder anderen engen Räumen platziert werden, wo Explosionsfallen nicht nur eure Feinde ausschalten, sondern auch eure eigenen Bauten beträchtlich beschädigen würden.

Leichtere Mod-Erstellung

Modder, die Änderungen an der Objektliste von Conan Exiles vorgenommen haben, hatten es nicht leicht. Viele Mods enthielten derartige Änderungen, passten existierende Objekte an oder fügten völlig neue hinzu. Dadurch wurden die Mods inkompatibel zueinander und mussten außerdem jedes Mal aktualisiert werden, wenn wir etwas an der Objektliste änderten.

Update 26 führt ein neues System ein, mit dem Modder jetzt ihre eigenen Objektlisten erstellen können. Sie ergänzen unsere Objektliste, statt sie zu ersetzen. Modder müssen also nicht länger bei jedem Spielupdate ihre Mod aktualisieren, und es müssten auch viel weniger Mods inkompatibel sein. Wer am Modding interessiert ist, findet hier eine detailliertere Beschreibung.

Dekorationsmeister

Mit dem neuen Update könnt ihr Dutzende neuer platzierbarer Objekte herstellen und damit ganz nach Wunsch eure Gebäude dekorieren! Das Angebot der neuen Objekte ist umfangreich – vom schicken stygischen Bett über coole neue Stühle bis zu einem schmucken Steintisch oder einer brennenden Set-Kohlenpfanne.

Es gibt vier neue Kissen, die sich vor allem auf anderen platzierbaren Objekten wie Betten oder Bänken sehr gut machen, und einen großen neuen Teppich, der nahezu jeden Raum verschönert. Wir haben zahlreiche neue Töpferwaren wie Schalen und Krüge sowie einige neue Trophäen wie einen großen Krokodilskopf.

Zu den übrigen neuen Objekten gehören ein großes Lagerfeuer, windgeschützte Fackeln, mehrere neue Windspiele und eine Schieferrücken-Schlüpfling-Dekoration (manche Leute haben eben einen etwas merkwürdigen Geschmack).

Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem neuesten Update, und gestaltet euer Zuhause in Conan Exiles so cool wie noch nie zuvor!

Subscribe for updates

Mutant Newsletter
Marketing permission: I consent to allow Funcom Oslo AS to email me news, updates and offers on occasion and understand each mail will contain unsubscribe information.
Posted in