Skip to content

Entwickler-Blog 17: Erfahrt alles über das Mieten privater Server für Xbox One

Der Vorabzugang von Conan Exiles für Xbox One hat am 16. August begonnen. Das Spiel kann im Einzelspieler- oder Multiplayer-Modus auf offiziellen oder privaten Servern gespielt werden. Alle Xbox-Server von Conan Exiles werden von G-Portal betrieben.

Es gibt unterschiedliche offizielle Server, aber das Spielen auf einem privaten Server hat einige große Vorteile. In diesem Entwickler-Blog stellen wir euch diese Vorteile vor und erklären euch, wie ihr einen privaten Server mieten könnt.

Warum solltet ihr Conan Exiles auf einem privaten Server spielen?

  • Ihr könnt eure eigenen Serverregeln und -einstellungen festlegen.
  • Ihr könnt auf einem Server spielen, zu dem nur eure Freunde Zugang haben.
  • Auf eurem eigenen Server habt ihr Administratorrechte.

Wie mietet man einen privaten Server?

Das Mieten eines privaten Servers erfolgt über das Hauptmenü von Conan Exiles. Wählt zunächst Server-Vermietung und drückt X, um einen Server zu mieten. Anschließend stehen euch verschiedene Optionen zur Verfügung. Wählt zunächst eure Region (also Europe West, US East oder US West), bestimmt dann die Zahl der gewünschten Charakterslots (also die maximale Anzahl von Spielern auf dem Server) und legt abschließend die Mietdauer (1 bis 3 Monate) fest.

Bestimmt einen Servernamen und legt ein Server-Passwort fest, wenn ihr wollt, dass nur Spieler, die dieses Passwort kennen, auf eurem Server spielen können. Anschließend wählt ihr ein Administratorpasswort, mit dem ihr in den Servereinstellungen jeden Spieler, der das Passwort kennt, zum Administrator ernennen könnt.

Die Mietpreise für einen Server sind (in einigen Ländern) zwar relativ hoch, aber Funcom erzielt durch die Vermietung keine Gewinne. Der Basispreis für einen Server wird von G-Portal festgelegt. Anschließend berechnet Microsoft einen Aufschlag von 30 %. Darüber hinaus spielt der Wechselkurs eurer Währung (gegenüber dem Dollar oder Euro) eine entscheidende Rolle.  Wir können in einigen Ländern keine niedrigeren Preise anbieten (wie wir es für den Basispreis von Conan Exiles tun), weil wir dadurch mit jedem, in diesen Ländern gemieteten, Server Geld verlieren würden.

Bitte denkt daran, dass die Region, in der ihr einen Server mieten wollt, unter Umständen bereits ihre maximale Kapazität erreicht hat. Außerdem wird die Mietdauer eines Servers nicht automatisch verlängert. Am Ende des Mietzeitraums habt ihr fünf Tage Zeit, um die Miete zu verlängern, ehe der Server gelöscht wird. Wählt dazu euren Server in der Liste unter “Server-Vermietung” aus und wählt anschließend Verlängern.

Wird der eben gemietete Server nicht angezeigt, seht bitte unter Konfig. nach, ob es hier die Option Bereits bezahlt gibt. Wird euer Server nach 24 Stunden immer noch nicht angezeigt, wählt den Button Fehlenden Server melden, damit wir der Sache nachgehen können.

Wählt eure Servereinstellungen

Wenn ihr euren eigenen Server betreibt, stehen euch jede Menge Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese könnt ihr im Menü “Servereinstellungen” bearbeiten (wenn ihr das Server-Passwort kennt).

Dank all dieser Einstellungen könnt ihr exakt so spielen, wie ihr es wollt. Seid ihr der Ansicht, dass ihr im Spiel nicht schnell genug Fortschritte macht, könnt ihr die EP-Rate oder das Erntetempo erhöhen. Sind euch die Monster zu einfach, erhöht einfach den Schaden, den sie verursachen. Seid ihr der Ansicht, dass die Avatare zu mächtig sind, könnt ihr diese auf eurem Server deaktivieren.

Hier ist eine Liste einiger Einstellungen, die ihr vornehmen könnt:

  • EP-Rate
  • Geschwindigkeit Tag-/Nachtzyklus
  • Durstrate
  • Hungerrate
  • Erntetempo
  • Fertigungstempo
  • Plünderregeln
  • PvP-Regeln
  • Schadensregeln
  • Respawn-Tempo
  • Haltbarkeitsregeln
  • Avatar-Regeln

Es gibt noch viele andere Servereinstellungen, die ihr während des Spiels anpassen könnt.

Auf einem privaten Server könnt ihr Conan Exiles mit euren Freunden somit exakt an eure Vorstellungen anpassen. Kommt also nicht auf die Idee, dass die Standard-Servereinstellungen für Age of Conan das Maß aller Dinge sind. Das Spiel wurde so entwickelt, dass jeder Spieler seine bevorzugte Spielweise wählen kann.

Subscribe for updates

Mutant Newsletter
Marketing permission: I consent to allow Funcom Oslo AS to email me news, updates and offers on occasion and understand each mail will contain unsubscribe information.
Posted in